frühling, ja du bist's

                                     Narcissus, 22. Februar 2020 

                                    er ist's

                                    Frühling läßt sein blaues Band

                                    Wieder flattern durch die Lüfte;

                                    Süße, wohlbekannte Düfte

                                    Streifen ahnungsvoll durchs Land.

                                    Veilchen träumen schon,

                                    Wollen balde kommen.

                                    Horch, von fern ein leiser Harfenton !

                                    Frühling, ja du bist's !

                                    Dich hab ich vernommen !

                                                                     

                              Eduard Mörike,  1804 -1875,  Erzähler, Lyriker und Dichter

 

                         königin der blumen !

       Es gibt sogar eine eigenständige Wissenschaft die "RHODOLOGIE"

      Gärtnerisch wird zwischen Wildrosen und Kulturrosen unterschieden !

fotografie, zeichnen mit licht und Schatten !

Schon seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit der Abbildung von Blümchen und Pilzen warum ? weil dieselben still halten, somit schlecht weglaufen können. Eine halbwegs gute Kamera zeichnet sich unter anderem durch ein  lichtstarkes Objektiv zB Festbrennweite 1: 1,4 aus. Seit Jahren wird der Markt unter anderem mit sogenannten Bridgekameras (Brückenkameras) regelrecht geflutet. Hybrid  bedeutet (gekreutzt)  also Kompromiss zwischen Kompakt und Spiegelreflex. Gleichzeitig haben auch die Blitzhersteller eine großartige Entwicklung durchlaufen, computergesteuert, sogar funkgelenkt und leistungsstark. Ein Foto lebt von der Lichtführung, fotografieren = zeichnen mit Licht. Noch in den achtziger Jahren gab es in der DDR einen Blitz Namens

"SL 4" derselbe gab immer die gleiche Lichtmenge ab. Nach ca 30 Auslösungen war er leer, erschöpft und die Blitzfogezeit zog sich ewig hin.

Die richtige Dosierung erreichte man mittels Tabelle, also durch Blendensteuerung, Blitzsynchronzeit zB 1/60 Sek. plus ISO Einstellung.

Ein damals (1983) erschienenes Buch "Fastination der Nähe" von Horst Schröder bewegt mich noch heute. Wenn ich daran denke, welche techn. Mittel, Equiqment (Ausrüstung)  dem Autor zur Verfügung standen, Respekt, das galt besonders für seine wunderschön geblitzten Aufnahmen. Ein glückliches Händchen um den goldenen Schuss zu setzen, hat nicht immer nur mit Können zu tun, ein wenig Glück gehört eben auch dazu. Meine bescheidenen Kenntnisse befassen sich lediglich mit fotografischen Zusammenhänge, Wechselwirkung von Zeit, Blende und ISO Werten. Talent ist eine Eigenschaft, genau dort mangelt es mir. Nun, ich begreife zwar die physikalischen Grundkenntnisse, das war's dann aber auch. Natürlich begegneten mir im Leben begabte Menschen, deren Fähigkeiten vor allem in der schwarz/weiß Fotografie schon an kleine Kunstwerke erinnerten. Trotzdem ist es für mich ein wunderbares Hobby, das mir gerade als älterer Mensch noch eine gehörige Portion Lebensfreude schenkt. Es kommt jedoch immer häufiger vor, daß ich die Schärfe (Fokus) eines Bildes nicht mehr akurat beurteilen und erkennen kann, dann muß ich mich auf die "Automatik" verlassen. Dies ist jedoch im Nah bzw Makrobereich wenig hilfreich, da die Schärfentiefe manchmal nur wenige Millimeter beträgt, die Folge: der Ausschuß steigt, dies erkenne ich aber zu meinem Leidwesen erst während der Nachbearbeitung am Monitor, zu spät !

Seepark, den 26. Februar 2020

Mit einem modernen Blitz, ohne mich auf einen Hersteller festzulegen, kann man vielleicht 220 Auslösungen mit voller Energie abfeuern. Bei einer Blitzfolgezeit von 1,7 Sekunden. Befindet man sich jedoch im Nah oder Makrobereich können es durchaus mehrere Hundert Auslösungen sein, wobei die Blitzfolgezeit kaum ins Gewicht fällt. Um das Gerät kennenzulernen, sollte man dasselbe auf Hand (manual) einstellen. Das ist wie in der Fotografie  immer noch der beste Weg um das Handling zu verstehen, es zu erlernen. Wenn ich mich zB in die Tiefen meines Kameramenüs verirre (RX10M4) gebe ich unumwunden zu, dass ich so mancherlei Einstellungen nicht nutze, weil ich sie nach wie vor einfach nicht verstehe. Das dazugehörige Kamerabuch, also nicht die beklagenswerte Bedienungsanleitung, hilft mir leider nur bedingt !!!

 

                            Nächstenliebe lebt mit tausend Seelen,

                            Egoismus mit einer einzigen und die ist erbärmlich.

                                            Marie von Ebner - Eschenbach

 

                            Es ist nicht genug zu wissen -

                            man muss auch anwenden.

                            Es ist nicht genug zu wollen -

                            man muss auch tun.

                                             Johann Wolfgang von Goethe

                                 Glockenblume

                                                      Campanula

   Herr Ramelow wieder Ministerpräsident !

Es ist wie gehabt, eine Minderheitsregierung in Thüringen. Der MP muss sich von Fall zu Fall wieder seine Mehrheiten suchen. Ramelows Antrittsrede hat mir gefallen, nun titeln schon wieder die ersten Sprücheklopfer, reden von UNGEHOBELT ER Ansprache. Wie er mit Höcke umging, war erste Sahne,

da kann sich so mancher führende Politiker eine Scheibe abschneiden,

klare Kante. Erneute Landtagswahlen sind für April 2021 angesetzt.

Gratulation, alles richtig gemacht, obwohl er ein LINKER ist !!!

Salzatal, den 04. März 2020

Angemerkt: Bodo Ramelow hätte niemals die Vertrauensfrage stellen sollen,

es bestand keinerlei Anlass. Wem hat es genützt, durch diesen Unsinn wurde Thüringen in eine wie ich finde vermeidbare Krise gestürzt. Was hat es gebracht ? der MP geht nun ramponiert und mit Blessuren übersät ins Amt zurück, dies wäre vermeidbar gewesem !!!

Nach 18 Jahren, Waffenstillstand zwischen                            usa & Taliban ???

Dieser Deal hat keine 24 Stunden gehalten, wie sollte er auch ! 

Die Taliban griffen bereits wenige Stunden nach der Unterzeichnung

Vertreter der afghanischen Regierung an. Mit der Begründung, keinerlei Kontakte mit offiziellen Stellen des Landes unterhalten zu wollen, jedoch ist  anzumerken, dass die Verantwortlichen Afghanistans vom Volk gewählt wurden. Die Taliban verbreiteten vor der Abstimmung Angst und Schrecken, drohten die abzuhaltenden Wahlen mit allen Mitteln eben auch mit Terror nötigenfalls verhindern zu wollen. So schossen sie ein 14 jähriges Mädchen, (Malala) welches sich auf dem Schulweg befand, rücklinks in den Hinterkopf. Malalas Verbrechen bestand einzig darin, LESEN lernen zu wollen, also dem Analphabetismus zu entfliehen. Mit der Machtübernahme der Taliban

1996 - 2001 wurden unter anderem Frauenrechte rigeros abgeschafft. So galt jegliche Bildung als westliche Dekadenz und war verpönt.

Öffentliche Hinrichtungen als auch Steinigungen zB bei Ehebruch waren keine Seltenheit. Wie um alles in der Welt soll man mit solchen Menschenschindern verhandeln ? das ist eine Herrschaftsform die vor 2000 Jahren schon als unmenschlich galt. Hier ist jegliches Bemühen um ein Mindestmaß an Zivilisation bis in die heutige Zeit auf der Strecke geblieben. Nein, fürwahr ich bin kein gläubiger Mensch, aber hier zitiere ich doch einmal aus der BIBEL.

                              "AUGE UM AUGE ZAHN UM ZAHN" 

Seepark, den 07. März 2020

 

    Russlands kriegsverbrechen in Syrien !

                   Mehr als 380.000 Tote, seit Beginn des Krieges 2011

            Ab 2015  bombardierte Putin das Land mit Assads Gnaden !!!           

Hundertausende Tote, Millionen von Flüchtlingen das ist die bittere Bilanz russischer Außenpolitik gegen das syrische Volk. Assad ist sein williger Adjutant,(des Teufels General) der das eigene Volk ausbluten lässt.

Das monotone stets wiederkehrende  Argument der russischen Seite:

"wir kämpfen gegen den Terror" ist sicherlich nicht ganz von der Hand zu weisen. Putin schreckt jedoch nicht davor zurück, ohne Rücksicht, zivile Einrichtungen wie Schulen Krankenhäuser wiederholt anzugreifen und auszulöschen, diese Bilder gingen um die Welt. Die bekannte Taktik der verbrannten Erde. Russland nimmt das Leid ja auch den Tod unschuldiger Frauen und Kinder billigend in Kauf, Kollateralschaden, so nennt man das wohl. Im Augenblick sind 1 Millionen Menschen in Idlib (Syrien) auf der Flucht. 

Das Leid will einfach kein Ende nehmen. Nun stellt sich mir angesichts dieser schrecklichen Bilder die Frage nach der Verhältnismäßigkeit.

Im übrigen, vermutlich haben sich die Hauptakteure  längst weggeduckt.

Putin bombt ein Volk in die Steinzeit zurück, das ist die bittere Realität !  

                 VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT !

Es ist offensichtlich: dass einzig Russlands GLOBALE Interessen im Fokus stehen. Ihr Ziel: ein für die Zukunft sicherer militärischer Stützpunkt in Syrien, der Preis: bis jetzt nahezu Vierhunderttausend Tote und ein Millionenheer von Flüchtlingen. Sehr gerne hätte ich einmal Michail Gorbatschow zu diesem Thema gehört (Friedensnobelpreis 1990) Herr Platzeck (SPD) als Chef  für Deutsch / Russische (GUTE) Beziehungen, tut sich und seiner Partei gewiss keinen Gefallen mit seinen 0815 dürftigen, schmallippigen Erklärungsversuch : "Putin kämpft gegen den Terrorismus". Der Präsident Russlands wird in den Geschichtsbüchern so sehe ich das, als Kriegsverbrecher eingehen, er macht sich genauso schuldig, wie einst G. Bush Präsident der USA, der 2003 ohne völkerrechtliche Legitimation den Irak überfallen ließ. Natürlich hinkt der Vergleich, aber, ob der russische Präsident oder Bush, wie auch immer, es klebt Blut an ihren Händen. Diese Menschen gehören eigentlich vor dem Völkertribunal nach Den Haag. Bush ist 2018 verstorben, Putin wird vermutlich auch niemals für seine "Untaten" zur Verantwortung gezogen. Übrigens: ich hätte zu gerne einmal den Genossen Schröder SPD gehört, nach dessen Auffassung Putin ja ein "LUPENREINER DEMOKRAT" sein soll !

Seepark. 10. März 2020  

Anmerkung zu Putins Behauptung: wir kämpfen in Syrien gegen den Terror !

Meine Antwort: 400 tausend tote "Terroristen" Millionen Flüchtlinge, wäre diese schlimme Blutspur nicht vermeidbar gewesen Wladimir Putin? ein Ende der Barberei ist nicht absehbar. Der IS und wer weiß welche kriminellen Verbrecherbanden sich noch am syrischen Volk vergingen, alle handelten genau wie Russland, natürlich nur in "bester" Absicht, na klar doch !!!

                               der unfehlbare !

    FRAGE: DENKEN SIE DAS TRUMP ZU VIEL LEUTE  AUSTAUSCHT ???

Antwort: das ist für mich nicht die Frage, sondern: er wechselt seine Mitarbeiter so lange aus, bis er nur noch von "Lakaien" (Unterwürfigkeit) umgeben ist. "Loyalität" so wie er es versteht, ist ihm offenbar wichtiger als Fachwissen.

Er läuft dann aber Gefahr, nur noch von "Speichelleckern" umgeben zu sein, die einzig dem Präsidenten zugetan sind (Inkompetenz)  So wird man jedoch dem ersten Mann im Staat keine unbequemen Wahrheiten mehr vermitteln  können. Wer sollte sie ihm auch überbringen, dabei darf man jedoch niemals vergessen, Trump leidet an einer schweren Persönlichkeitsstörung nämlich:  hochgradigem NARZISMUS, der UNFEHLBARE, damit muss die Welt leben !!!  Seepark, den 09. März 2020

 

     wer sich einmischt, macht sich feinde !

                                           Campanula Blütenpracht !

                     das trojanische pferd !

    DAS KORONAVIRUS, (COVID-19) seit Ende 2019 in China beginnend.

Man geht davon aus, dass Schuppentiere möglicherweise auch Fledermäuse warum auch immer, die Überträger dieser Krankheit dafür weltweit verantwortlich sein könnten. Die Übertragung von Tier zu Mensch hat diese Tragödie letztlich ausgelöst. Es gibt bislang weder Arzeneien noch Impfstoffe die eine Heilung oder zumindest den Verlauf mildern könnten. Angst und Unwissenheit sind unsere Gegner. Die Generation über 60 sind offenbar die Verlierer. Das Immunsystem, so Experten, wird sich erst dann in der Bevölkerung stabilisieren, nachdem sich etwa 70% infiziert haben, das wären rund 50 Millionen, von welchen Zeiträumen reden wir. Im Augenblick sind es 3600, neueste Zahlen 5500 in der Bundesrepublik. China hingegen, wenn man dem glauben darf, ist bereits auf dem Weg zur Normalisierung, bestätigt durch die Weltgesundheitsorganisation WHO ??? Fazit: gesunde Bürger mit intakter Abwehr, da hilft sich der Körper selbst. Alte Säcke wie ich haben schlechte Karten. Es müsste gelingen, die Übertragung der Viren zu verlangsamen, das ist bislang die einzigste Chance. Bisher ist dies meines Wissens noch nirgends gelungen,(außer China, Süd-Korea). Durch eine zeitlich verzögerte Virenaufnahme, hätten die Fachleute ein größeres Zeitfenster, genau darum geht's. Vorschlag: die fähigsten Virologen und Kapazitäten dieser Welt sollten sich vereinen, mit den besten techn. Mitteln ausstatten und ZENTRAL an der Lösung solange  arretiert bleiben, bis weißer Rauch aufsteigt. Es geht nicht an, dass jedes Land sein eigenes Süppchen kocht. Die Pharmaindustrie wittert bei Erfolg ein Riesengeschäft, die verdienen sich dann dumm und dämlich, über den gesamten Erdball. Das fiese an diesem unsichtbaren Gegner ist die Tatsache, das Virus verbreitet sich, ohne das der Träger auch nur die geringste Ahnung hätte, das macht ihn besonders gefährlich, heimtükisch, unberechenbar. Ziel muss sein, die Infektionskette zu unterbrechen, wie aber wenn der Gegner UNSICHTBAR bleibt.  Es kommt mir vor, als stocherten wir im Nebel. Dabei darf man aber auch die Influenza-Opfer (Grippe) nicht vergessen. Seit Oktober 2019 sind bisher nach Zahlen des Robert Koch Institut (RKI) über 200 Menschen verstorben. Die Grippewelle 2017/18 kostete sogar 25100 Menschenleben. Natürlich sind diese auch saisonalen Schwankungen unterworfen. Wenn die Zusammensetzung der Impfstoffe ungenügend ist, weil es anders kommt als gedacht, also zB Viren auftreten die niemand auf dem Schirm hatte, dann wäre das der SUPERGAU, die Grippewelle nehme dann einen alarmierenden Verlauf wie zB 2017/18. Für Vorerkrankte mit Immunschwächen oder organischen Schäden wäre es jedenfalls lebensbedrohlich. Immer öfter kommt mir in letzter Zeit zu Ohren, dass unsere Generation  (DIE ALTEN) sich in all' den Jahren an der Natur schuldig gemacht hätten und es sei jetzt nur gerecht, wenn wir, also meine Generation, durch den Covid 19 Virus dahingerafft würden, dies sei eine ausgleichende Gerechtigkeit derer sich die Natur nun bedient !!! 

Seepark, den 15. März 2019  

 

         das charakterlose verhalten des  

                        donald trump !!!

Es passt wie die Faust auf's Auge, dieser Kerl versucht tatsächlich die Experten des Tübinger Pharma-Uternehmens "Cure Vac" mit Sack und Pack herauszukaufen. Was soll man dazu sagen, für eine derartige Schmutzigkeit kann ich nur meine Verachtung zum Ausdruck bringen. Erst hat er (Präsident) die drohende Corona Gefahr für sein Land verpennt, dann die Europäer, aber besonders Deutschland für schuldig erklärt. Trump ließ keine Gelegenheit aus uns zu attackieren. Nun ist der "Führer der freien Welt" offenbar in einer prikären Situation. Jedenfalls ist der Verantwortliche des Unternehmens  

"Cure Vac"  in Deutschland Trump die Antwort nicht schuldig geblieben:         

              WIR ENTWICKELN FÜR DIE GANZE MENSCHHEIT  !!!

Natürlich weiß ich wie Kapitalismus geht, aber es gibt auch eine soziale Komponente. Im übrigen wird hier auch mit Steuergeldern geforscht !!!

Hier ist Trump mit seiner "Amerika first" Politik auf die Schnauze gefallen !!!

Der exklusive Zugriff auf ein Coronaimpfstoff wurde eine ABSAGE erteilt !!!

Jetzt wünsche ich den Wissenschaftler in Tübingen alles Glück dieser Welt, wenngleich ich glaube, dass hier eher fundiertes Wissen von Belang ist. 

Seepark, den 16. März 2020 

coronavirus, übertragung tier / mensch !

Der Mensch dringt immer tiefer in die Welt der noch verbliebenen unbekannten Tierarten vor, speziell aus den Tropenwäldern. Niemand weiß, welche gefahrvollen, gefährlichen Vieren dort lauern. Tiere werden getötet, verzehrt oder auch lebend auf Märkten vorzugsweise in Asien feil geboten, gegebenenfalls in Käfigen gesperrt und teils illegal gehalten. Durch diese grob fahrlässige Handhabung, werden hoch infektiöse Krankheitsherde Tür und Tor geöffnet. Es nahm offenbar in China (Wuhan) seinen Anfang, die Menschheit steht Kopf. Das Virus ist bekannt, aber noch niemals auf den Homo saphiens (Wirt) übergesprungen. Das ganze nennt man Mutation, die Krankheitspartikel ändern sich, passen sich an. Was tun ??? solange kein Impfstoff zur Verfügung steht, sind wir machtlos. Wir befinden uns im Krieg, die Bereitstellung eines wirksam scharfen Schwertes steht noch aus. Die eingesetzten Mittel bekämpfen lediglich die Symtome, nicht jedoch die URSACHE. Unsere zur Zeit einzigste Chance, ist die Hygiene und soziale ISOLATION, Abgeschiedenheit. Es sollte gelingen die Kurve der Erkrankung abzuflachen, um Zeit zu gewinnen. Im Moment so denke ich, helfen ansonsten nur noch Stoßgebete und niemals den Humor verlieren. In China begann alles, nun ist dort eine spürbare Abflachung der Infizierten zu verzeichnen. In einer Demokratie ist es jedoch ungleich schwieriger einen derartigen Verhaltenskodex durchzusetzen,

warum ? weil bei uns jeder jeden in die Suppe spuckt. So gibt es inzwischen zB "CORONAPARTIES" entgegen jeder Vernunft, oder sollte ich besser sagen, wegen mangelnder SOLIDARITÄT ???  Übrigens: Süd-Korea hat seinen Zenit in Fragen "Corona" überschritten, dieses Land gilt neben China als vorbildlich in der Bekämpfung der Pandemie. Eines ihrer Lösungsansätze war wohl die massenhafte Durchführung von Diagnosen (Tests) und deren konsequente Isolierung. Während Trump dummes Zeug erzählt, schaffte Seoul Fakten und beprobten in 2 Tagen mehr Menschen auf das "Virus" als die USA seit Beginn des Ausbruchs. Übrigens, es gibt auch Gewinner, es ist die NATUR !!!

80 %  weniger Flüge, dann die riesigen schmutzigen Urlaubsschiffe mit tausenden Plätzen liegen nun still und sicher an der Kette im Hafen.

Diese stinkenden toxischen Riesen fahren ansonsten mit Schweröl,

eine Atempause für unsere gebeutelte NATUR, das ist doch auch mal eine prima Ansage, oder etwa nicht !!! 

Seepark den 16. März 2020

Willi Gallasch

Ortschaften u. Gebiete

Franzigmark

Petersberg

Neuragoczy

"Brachwitzer Alpen"

Saaleaue,Seepark

Wettin

Lettewitz

Salzmünde

Krosigk

Kloschwitz

Friedeburg

Mücheln

Heide

Lieskau

Zaschwitz

Lettin

Peißnitzinsel

Döblitz

Pfützthal

Zappendorf

Köllme

Bennstedt

Quillschina

Benkendorf

Gödewitz

Dölau

Bereich Heidebahnhof

All' diese Orte werden mit

dem E-Fahrrad abgefahren,

natürlich ist die Kamera dabei. 

Die für mich relevanten Motive

liegen fast immer zwischen den

Dörfern,fernab jeder Straße.